0800-0004913

Pünktlich zurück zum Schiff

Kostenfreie Stornierung

Sichere Buchung


Die Schätze von Lucca

Landausflug in Livorno: Die Stadt Lucca hat Ihren alten Lebensstil erhalten
Landausflug in Livorno: Die ungewöhnliche ovale Piazza dell'Anfiteatro in LuccaAußenfassade der Kirche San Michele in Foro in LuccaBlick auf die Kathedrale San Martino in Lucca

Landausflug der Kategorie "Stadt & Menschen"

Dauer
4,5 Std.
Schwierigkeitsstufe
Leicht
Verpflegung
Keine

35,00 CHF49,00 CHF

Dieser Ausflug führt Sie nach Lucca, der vielleicht kultiviertesten Stadt in der Toskana, wo Sie einen informativen und spannenden Rundgang unternehmen.

Artikelnummer: FLR-002-00-DE

Zahlungsarten


Produktbeschreibung

Übersicht der Highlights

  • Panoramafahrt nach Lucca
  • Geführter Spaziergang entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten
  • Zeit zur freien Verfügung
  • Kleingruppengarantie

Ausführliche Tourenbeschreibung

Sie treffen Ihren Fahrer am vereinbarten Treffpunkt und auf geht es zu Ihrem heutigen Landausflug in Livorno und Umgebung. Entdecken Sie die Kultur und Geschichte der Stadt Lucca.

Im gemütlichen Panoramabus fahren Sie durch toskanische Landschaften nach Lucca. Die Stadt liegt 50 km nördlich von Livorno. Lucca galt seit dem 8. Jhd. als kulturelle Hochburg und wurde zum Schmelztiegel verschiedenster musikalischer Wunderkinder. Zu ihnen zählt u.a. Luigi Boccherini (1743-1805), der Komponist, der die Kammermusik im 18. Jhd. wiederbelebte und bekannt ist für Kompositionen wie sein „Menuett Nr. 13“. Der bekannteste Sohn der Stadt ist aber Giacomo Puccini, dessen Opern wie „Tosca“, „Madame Butterfly“ und „La Bohème“ zu den berühmtesten der Welt gehören.

In Lucca angekommen, nimmt Sie Ihr Stadtführer in Empfang und Sie starten einen geführten Spaziergang durch die vielseitige Stadt. Lucca gilt als kultivierteste Stadt in der Toskana. Im 13. und 14. Jahrhundert zählte Lucca zu den einflussreichsten europäischen Städten. Die großen Plätze, die romanischen Kirchen und die mittelalterlichen Türme zeugen von der einstigen Bedeutung dieser Stadt. Ihre von vier Toren durchbrochenen Befestigungsanlagen wurden 1504 begonnen und erst beinahe anderthalb Jahrhunderte später (1645) fertiggestellt. Die Anlagen sind noch heute gut erhalten und tragen eine von Bäumen gesäumte Promenade um den Stadtkern.

Jedermann, von rebellischen Teenagern bis hin zu Großmüttern beim Einkaufen, fahren auf Fahrrädern durch die Straßen, Autos findet man hier kaum. Mit Ihrem Tourguide entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die die ungewöhnliche ovale Piazza dell’Anfiteatro, die Kathedrale von San Martino und Teile der Befestigungsanlagen. Die Stadt ist reich an Geschichte, und Sie werden überrascht sein, wie spannend die Historie dieser Stadt ist. Lassen Sie sich faszinieren.

Am Ende Ihrer Tour bekommen Sie von Ihrem Guide noch ein paar weitere Tipps, und haben etwas Zeit zur freien Verfügung,

Anschließend fahren Sie mit Ihrem Fahrer zurück zu Ihrem Kreuzfahrtschiff.

Wir wünschen Ihnen einen erlebnis- und erkenntnisreichen Landausflug in Livorno und Umgebung!

Informationen

Dauer des Ausflugs

4,5 Stunden

Uhrzeit

Beginn vormittags (die genaue Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt)

Sprache

Deutsch

Schwierigkeitsgrad

Leicht (Panoramafahrt mit Spaziergängen)

Verpflegung

Keine

Mitbringen

Leichte, lockere Kleidung und gemütliche, feste Schuhe. Denken Sie an Ihre Kamera und Sonnenschutz sowie ausreichend Wasser.

Nicht enthaltene Leistungen

Mindestteilnehmer

17

Ihr Reiseleiter erwartet Sie unmittelbar außerhalb des Terminals. Abhängig vom Liegeplatz Ihres Schiffes empfehlen wir, auf den kostenlosen Shuttle-Bus im Hafenbereich zurückzugreifen, um zum Terminal zu gelangen.

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!