0800-0004913

Allgemeine Nutzungsbedingungen der Webseite www.meine-landausfluege.de

Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website www.meine-landausfluege.de

Präambel

Die TripUp GmbH („TripUp“) informiert im Rahmen der Internetplattform www.meine-landausfluege.de über die Möglichkeit zu Kreuzfahrtausflügen in Kreuzfahrtdestinationen weltweit und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, Ausflüge direkt zu buchen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung des über meine-landausfluege.de („Website“) aufrufbaren Angebots. Der Nutzer stimmt durch Nutzung der Website den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zu. Durch Nutzung des Angebotes von meine-landausfluege.de erklärt der Nutzer, auch die dort einsehbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Datenschutzerklärung einschließlich der Informationen zur Nutzung von Cookies gelesen zu haben und diesen zuzustimmen. Nutzungs- und Geschäftsbedingungen sowie Datenschutzerklärung sind für den Nutzer auf der Website jederzeit einsehbar.

1. Inhalt des Angebots

1.1 Die TripUp GmbH, Mönckebergstr. 13, 20095 Hamburg, Deutschland, betreibt die Website www.meine-landausfluege.de. Sie bietet über die die Buchungsplattform Landausflüge in verschiedenen Kreuzfahrt-Destinationen weltweit an. In diesem Rahmen tritt TripUp als Anbieter der Landausflüge und damit als Leistungsträger auf. Zwischen dem Kunden und TripUp kommt ein Vertrag über die Erbringung der gebuchten touristischen Leistung, des jeweiligen Landausfluges, zustande. Es kommt kein Pauschalreisevertrag zwischen TripUp und dem Kunden zustande. TripUp tritt nicht als Reiseveranstalter auf.

1.2 Für Buchungen von Leistungen über diese Website, bei denen TripUp als Leistungsträger auftritt, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.3 Bei den Ausflügen, die sich unter der Kategorie „Auf eigene Faust“ befinden, stellt TripUp lediglich das Angebot seines Partners, der GetYourGuide Deutschland GmbH, dar. Der Kunde wird für die Buchung auf die Website der GetYourGuide Deutschland GmbH als Drittanbieter weitergeleitet. In diesen Fällen stellt TripUp lediglich die technischen Möglichkeiten zum Auffinden der Angebote sowie die technische Verbindung zur Weiterleitung auf die Buchungswebsite des Drittanbieters bereit. TripUp garantiert nicht die Erreichbarkeit der Website des Drittanbieters oder die Verfügbarkeit des aufgefundenen Angebotes. In diesen Fällen gelten die jeweils in der Buchungsstrecke auf der Website der GetYourGuide Deutschland GmbH angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. TripUp wird in diesem Rahmen nicht Vertragspartner, weder als Leistungsträger, noch als Reiseveranstalter oder Reisevermittler.

1.4 Die Verantwortung für die über die Buchungswebsite des Drittanbieters vorgenommenen Buchungen liegt allein beim jeweiligen Drittanbieter. Für die Buchung gelten die jeweiligen AGB und Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters sowie möglicherweise weitere AGB des Leistungserbringers. Alle im Zusammenhang mit einer solchen Buchung stehenden Rechte vom Nutzer sind ausschließlich gegenüber dem jeweiligen Drittanbieter als Vertragspartner geltend zu machen. TripUp vermittelt hier auch keinerlei Kommunikation und leitet diese nicht an die Drittanbieter weiter.

1.5 Die Website zeigt Inhalte, Verfügbarkeiten und sonstige Angaben, die von dem jeweiligen Drittanbieter bereitgestellt werden. TripUp übernimmt keine Gewähr für die Aktualität und Richtigkeit dieser Angaben. Vielmehr werden diese Angaben in regelmäßigen Abständen von der Website und Datenschnittstellen des Drittanbieters abgerufen und auf dem Stand der jeweils letzten Abrufe dem Nutzer angezeigt. Aufgrund zwischenzeitlicher Schwankungen, die bei Verfügbarkeiten ständig eintreten können, werden daher möglicherweise nicht immer die aktuellen Daten angezeigt. TripUp zeigt die Daten der letzten Abfrage an.

1.6 TripUp übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit des Dienstes und die Funktionsfähigkeit des Nutzer-Accounts. TripUp ist berechtigt, die Webseite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung einzustellen.

2. Rechte und Pflichten

2.1 Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber TripUp dazu, keine Programme oder Funktionen zu nutzen, um automatisierte Seitenaufrufe oder Inhalte über die TripUp Website zu generieren. Bei nicht ordnungsgemäßer Nutzung der Website und bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen behält sich TripUp das Recht vor, den Nutzer jederzeit von der Nutzung der Website auszuschließen.

2.2 TripUp verändert und optimiert die Dienste fortlaufend. So können unter Berücksichtigung der jeweiligen Interessen beispielsweise Funktionen oder Features hinzugefügt oder entfernt oder zusätzliche oder neue Beschränkungen für die Dienste eingeführt werden. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt des Aufrufs der Website gültigen Nutzungsbedingungen.

3. Bewertungen

3.1 Nach Leistungserbringung durch TripUp hat der Nutzer die Möglichkeit, die gebuchte Leistung über das Bewertungssystem auf der Website zu bewerten. Ziel des Bewertungssystems ist die Erstellung eines aussagekräftigen und zutreffenden Profils über Leistung, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit des Anbieters. Eine Bewertung ist nur dann zulässig, wenn die Leistung tatsächlich in Anspruch genommen wurde.

3.2 Der Nutzer ist verpflichtet, ausschließlich sachliche und wahrheitsgemäße Aussagen zu tätigen. Unzutreffende, unsachliche, oder beleidigende Äußerungen sind zu unterlassen. TripUp behält sich ausdrücklich das Recht vor, solche Äußerungen ohne Angabe von Gründen zu löschen. Im Fall von falschen oder unsachlichen Bewertungen hat TripUp das Recht, den Nutzer vom weiteren Gebrauch der Website auszuschließen. TripUp behält sich weitere rechtliche Schritte, insbesondere Schadenersatzansprüche vor.

3.3 Der Nutzer räumt TripUp unentgeltlich das Recht ein, die abgegebenen Bewertungen zeitlich, inhaltlich und räumlich vollumfänglich zu nutzen. Zu den vom Nutzer gegenüber TripUp eingeräumten Nutzungsrechten gehören insbesondere die Berechtigung, die Inhalte zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu übertragen, öffentlich wiederzugeben, öffentlich zugänglich zu machen, zu senden, durch Bild- und Tonträger wiederzugeben und Editierungen vorzunehmen. ( z.B. Korrektur von Rechtschreibfehlern, Formatierungen zur besseren Lesbarkeit einzufügen)
TripUp ist berechtigt, die von den Nutzern im Rahmen der Bewertung veröffentlichten Inhalte in jeder Form und in sämtlichen Medien, insbesondere im Internet und auf mobilen Telekommunikationsplattformen zu verwenden. TripUp wird dabei sicherstellen, dass die Nutzerinhalte, mit Ausnahme der technischen Anpassung an das jeweilige Medium, nicht inhaltlich verändert werden und diese weiterhin als Urlaubsbewertungen erkennbar sind.

4. Haftung

4.1 Der Nutzer haftet TripUp für den durch einen schuldhaften Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen verursachten Schaden; dies beinhaltet den Ersatz aller hieraus entstehenden direkten und indirekten Schäden, auch des Vermögensschadens. Der Nutzer stellt TripUp im Falle eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, die gegen TripUp, ihre gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen aufgrund dieses Verstoßes geltend gemacht werden. Insbesondere für den Fall, dass diese Rechtsverletzung zu einem gerichtlichen Verfahren führt, schließt dies jeweils auch angemessene Anwalts- und Gerichtskosten ein. Alle weiteren Ansprüche bleiben vorbehalten.

4.2 TripUp haftet für Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, grundsätzlich nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. TripUp haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer durch die Nutzung der Website entstehen. Eine Haftung für Schäden, Beeinträchtigungen, Datenverlust oder sonstige Schäden durch Computerviren oder sonstige Beeinträchtigungen übernimmt TripUp daher nicht, es sei denn TripUp hat grob fahrlässig oder vorsätzlich seine Pflichten verletzt.

4.3 Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, im Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes sowie im Fall der Übernahme einer ausdrücklichen Garantie. Wesentliche Vertragspflichten sind dabei solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet TripUp nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Nutzers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

4.4 Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten entsprechend für die Haftung von TripUp bei Pflichtverletzungen ihrer gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen.

4.5 Die Website kann Links zu den Websites von Drittanbietern enthalten. TripUp hat keinen Einfluss auf deren Inhalt oder Funktion. TripUp steht nicht dafür ein, dass diese Inhalte rechtmäßig, korrekt, aktuell und/oder vollständig sind. TripUp haftet nicht für Schäden, die durch oder aufgrund der Nutzung dieser Inhalte entstehen.

5. Datenschutz

5.1 Der Schutz der vom Nutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten hat für TripUp oberste Priorität. Jegliche personenbezogenen Daten, die der Nutzer über die Webseite zur Verfügung stellt, insbesondere bei Buchung eines Angebots oder Registrierung für den Newsletter, werden im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie unserer Datenschutzerklärung verwendet.

5.2 Im Übrigen verweisen wir diesbezüglich ausdrücklich auf unsere Datenschutzerklärung.

6. Urheberrecht

6.1 Sämtliche Texte, Bilder und andere auf der Website veröffentlichten Informationen und Daten unterliegen – sofern nicht anders gekennzeichnet – dem Urheberrecht von TripUp. Jede Form von Wiedergabe und/oder Modifikation darf nur mit der schriftlichen Genehmigung durch TripUp erfolgen. Andersfalls behält sich TripUp das Recht vor gerichtlich gegen diese Rechtsverletzung vorzugehen. Alle Kosten, die durch eine Rechtsverletzung seitens eines Benutzers verursacht werden, werden diesem in Rechnung gestellt.

7. E-Mail-Werbung

7.1 Bucht der Nutzer ein Angebot über die Buchungsstrecke von TripUp, so ist TripUp berechtigt, an die im Rahmen der Buchung durch den Nutzer mitgeteilte E-Mail-Adresse auch ohne dessen vorherige Einwilligung E-Mail-Werbung, insbesondere Newsletter, zu versenden, soweit die Voraussetzungen von § 7 Abs. 3 UWG gegeben sind. Der Versand erfolgt im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie die Datenschutzerklärung, auf die verwiesen wird.

7.2 Unabhängig von der Buchung eines Angebots hat der Nutzer die Möglichkeit sich für den Newsletterversand zu registrieren. Für diesen Service setzen TripUp das sog. Double-opt-in-Verfahren ein, d. h. der Nutzer erhält eine E-Mail, in der er bestätigen muss, dass er Inhaber dieser E-Mail-Adresse ist und den Erhalt der Benachrichtigungen wünscht. Der Versand des Newsletters erfolgt dann auf der Grundlage der Einwilligung des Nutzers.

7.3 Der Nutzer kann der Übersendung solcher E-Mail-Werbung jederzeit widersprechen. Dieser Widerspruch kann durch Klick auf den in jeder Werbe-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail oder durch eine Nachricht an die Kontaktdaten von TripUp erklärt werden, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit dem keine international zwingenden gesetzlichen Vorschriften und internationale Übereinkommen, vor allem zwingende Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen.

8.2 Soweit der Nutzer Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, ist der Gerichtsstand für alle aus der vorliegenden Vereinbarung resultierenden Rechtsstreitigkeiten Hamburg.

8.3 Es gelten die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen bei Nutzung der Website. Nutzer können die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen jederzeit einsehen, herunterladen und ausdrucken.

8.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien werden sich bemühen, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine solche zu finden, die dem Vertragsziel rechtlich und wirtschaftlich am besten gerecht wird.

Stand: Februar 2020

Landausflug-Tipps und -Angebote per E-Mail!